sueess.me

Dänemark

Seit ein paar Tagen sind wir in Dänemark. Weil wir immer mehr in den Norden kommen wird es in der Nacht nicht ganz dunkel. In einem Laden haben wir eine Angelrute gekauft und sind fischen gegangen aber wir haben mit einem Netz mehr gefangen als mit der Rute. Heute gehen wir in Ribe an die Sommersonnenwende. Ribe ist ein touristisches Dorf mit einem mittelalterlichen Dom. Weil es erst später dunkel wird sind wir lange wach geblieben. Vom Dom aus sah man die Nordsee. Bei der Sommersonnenwende gibt es ein grosses Feuer, es wird gefeiert wie bei uns der erste August. Morgen gehen wir in ein Wikingercenter und am Montag ins Legoland. Aber ich freue mich trotzdem meine Kolleginen wieder zusehen.