sueess.me

Es wird heller

Am Montag sind wir von Neckarau nach Dransfeld gefahren.

Neben dem Camping hatte es ein Freibad. Wir sind auch im Freibad schwimmen gegangen.

Am Abend ging eine Sirene los. Alle sind erschrocken es war sehr laut. Wir haben den Camping-Wart gefragt und er hat gesagt das die Sirene dann losgeht wenn die Feuerwehr ausrücken muss. In diesem Falle weil ein paar Dörfer weiter ein Waldbrand war.

Am Dienstag sind wir weiter von Dransfeld nach Broager (an der Ostsee, in Dänemark) gefahren.

Wir mussten früh am Morgen aufstehen, denn wir wollten die lange Strecke von fast 500 Kilometern in einem Tag fahren, was für unseren alten Bus eine weite Strecke ist.

Wir sind durch Hamburg gefahren Der kurze Blick, den wir auf die Stadt werfen durften war sehr eindrücklich.

SONY DSC

Das ist eine Brücke in Hamburg.

In Dänemark angekommen waren wir recht erstaunt das es noch am 11:00 Uhr sehr hell war.

Das ist um 11:00 Uhr.

Heute sind wir spät am Morgen aufgestanden. Ich und meine Schwester sind Garnelen, Krebse, kleine Fische und sehr kleine Seesterne fangen gegangen. Wir zwei haben uns dann noch eine Angelrute gekauft. Zum Glück braucht man kein Fischer-Patent. Leider haben wir nichts gefangen, kein Fisch zum Nachtessen 🙁

SONY DSC

Das sind die Tierchen, diue wir gefangen haben.